Archiv

Ich bin wieder mit dabei  :-)

Platz 3 in der Kategorie MH2 (Platz 4 in der Gesamtwertung) in einer Zeit von 41:29 min beim Straßenrennen über 21 km.
Bilder und Ergebnisse

Eine Neoprenhose habe ich jetzt doch noch nicht gekauft. Die äußeren Bedingungen waren viel besser als vorhergesagt: es war bewölkt, trocken, 17 Grad.

Da in Elzach an diesem Wochenende die Deutschen Meisterschaften stattfanden, war das Starterfeld etwas kleiner als im vergangenen Jahr. Auch mein Teamkollege Andreas Künkler startete im Schwarzwald. Unser Team Pro Activ war mit Karl-Heinz Bauknecht, Thomas Epting, Andreas Jürgeleit, Hans-Albert Werkmann und  Anja Wicker wieder einmal sehr stark in Stuttgart vertreten.

Die Strecke führte wie im letzten Jahr zuerst durch die Stuttgarter Innenstadt und dann am Neckar entlang nach Bad Cannstatt und zurück zum Neckarpark. Ich konnte von Beginn an in der fünfköpfigen Spitzengruppe mithalten.
Der Favorit auf den Sieg, Frank Wirth, hat bei km 10 eine "Abkürzung" über eine Verkehrsinsel genommen, zwei Reifen platt gefahren und eine Felge verbogen. Ihm ist glücklicherweise nichts passiert.
Da ich beim Rennen am letzten Sonntag in Dotternhausen so stark eingebrochen bin, habe ich mich heute nicht an der Führungsarbeit in unserer reduzierten Gruppe beteiligt, sondern war froh das Tempo mitzufahren. Und mich deshalb auch beim Zielsprint fairerweise herausgehalten.

Herzlichen Dank an Oliver Bedow für die souveräne Moderation der Siegerehrung, an das NHC-Team und an Werner Pohl von der Zeitschrift RehaTreff.