Archiv

4. Rennen der Handbike-Trophy

Platz 9 in der Kategorie MH 2 (Platz 19 in der Gesamtwertung) in einer Zeit von 1:18:23 Stunden über die Marathondistanz von 42,195 km.

Bilder WarmUp, Bilder Rennen und Ergebnisse



Mein Wetter  :-)
Sonnig, warm, trocken.

Als wir die Startunterlagen abholten habe ich mich gefreut, als ich meinen Namen auf der Startaufstellung gelesen habe. Ich wurde für die 7. Dreierreihe aufgerufen. Wir waren so schnell fertig mit dem Einsortieren, dass wir an der Startlinie noch eine Viertelstunde warten mussten. Alle Fahrer waren sehr diszipliniert und der Start ging ohne Materialverlust über die Bühne. 

Am Ende der großen Spitzengruppe konnte ich die ersten Kilometer gut mithalten. Zu spät reagierte ich, als Winfried Sigg eine große Lücke gelassen hat. Die konnten wir gemeinsam nicht mehr schließen und wurden nach ein paar Kilometern von der nachfolgen Gruppe eingesammelt. Ein paar Konkurrenten haben wir noch abgeschüttelt und sind die letzten Kilometer zu fünft gefahren. Durch etliches an Führungsarbeit auf den windigen Abschnitten  und das unregelmäßige Tempo in der Gruppe war am Schluss nicht mehr viel drin für den Zielsprint und ich bin als 19. ins Ziel gekommen.

Herzlichen Dank an Paul und Johannes von Pro Activ in Dotternhausen - stellvertretend für alle die mitgeholfen haben, dass das neue Bike am Donnerstag fertig wurde.

Von Brigitte gibt es wieder tolle Bilder vom Rennen.

Weiter geht es am 22.06.2013 in Elzach