Archiv

UCI Para-cycling Europacup
Einzelzeitfahren mit Deutschen Meisterschaften im Para-cycling

Platz 9 in einer Zeit von 22:20 Minuten beim Berg-Zeitfahren über 9,6 km

Bilder und Ergebnisse



Das Wetter hat auch heute wieder gepasst  :-)
Sonnig, warm, trocken.

Es sollte ein "Frühaufsteher" Wochenende werden. Am Samstag habe ich meine zwei Begleiter, Tizi und Georg, in Aurich (bei Vaihingen/Enz) abgeholt. Brigitte war in Stuttgart, hat die Startunterlagen in Empfang genommen und den Nachwuchs beim Handbikerennen fotografiert.
Diesmal wussten wir schon, wo wir uns in Elzach anmelden mussten und die letztjährige Straßenbaustelle war nicht mehr hinderlich auf dem Weg nach Prechtal. Ganz entspannt konnte ich das Bike zusammenbauen, auf die Rolle stellen und mich anschließend warmfahren.

Um 13:03 Uhr ging es auf die Strecke. Hochmotiviert durch mein Team habe ich mich auf den Weg gemacht. Ganz so gut wie im letzten Jahr ist es nicht gelaufen, denn ich habe 12 Sekunden länger gebraucht. Und laut Auswertung im Schnitt 8 Watt weniger Leistung auf die Straße gebracht.

Platzierungen  :-)
Para-cycling Europacup: 16. Platz - Faktorwertung (5. Platz H2)
Deutsche Meisterschaft: 9. Platz - Faktorwertung (2. Platz H2)

Von Tizi Frasch und Ingrid Schattauer gibt es feine Bilder vom Rennen.

Weiter geht es am 23.06.2013 in Stuttgart.