Archiv

Kriterium über 60 min + 1 Runde, 3. Rennen des European Handbike Circuit.

Platz 17 in der Klasse MH2 in einer Zeit von 1:08:28 Stunden (2 Runden Rückstand auf den Sieger)

Bilder RR W1 bis WH0, MH1
Bilder RR MH2
Bilder RR MH3
Bilder Siegerehrungen
Ergebnisse



Um 16:50 Uhr fiel der Startschuss zum zweiten Rennen an diesem Tag. Ohne offizielle Startaufstellung, aber trotzdem ohne Gedränge und Geschiebe, habe ich mich am heutigen Tag etwas weiter hinten eingereiht. Vom Polen Nowicki und vom Österreicher Holzreiter, die im Einzelzeitfahren direkt vor mir platziert waren, habe ich mich ins Ziel schleppen lassen. An der Führungsarbeit beteiligte ich mich nur sporadisch und war froh, dass ich einigermaßen mithalten konnte. Nach 17 Runden in 1:08:28 Stunden beendete ich wie im Einzelzeitfahren das Rennen auf dem 17. Platz.

Die Organisation in Louny war wieder einmal herausragend. Angefangen von der Startnummernausgabe, über die Verpflegung der Fahrer mit frischem Obst und verschiedenen Getränken direkt nach den Rennen bis hin zur Siegerehrung mit dem anschließenden Büffet - herzlichen Dank.

Am Sonntag waren wir die ersten beim Frühstück im Hotel und sind anschließend sofort nach Hause gefahren.

Brigitte hat wieder feine Bilder gemacht.

Weiter geht es am nächsten Sonntag, 07.07.2013 in Heidelberg.